Business Model Prototyping

Geschäftsmodellentwicklung im Hyperwettbewerb. Strategische Überlegenheit


Um im Hyperwettbewerb erfolgreich zu sein, wird es Unternehmen nicht mehr genügen, sich mit der eigenen strategischen Positionierung und der strategischen Differenzierung zum Wettbewerb zu beschäftigen. Stattdessen wird die Weiterentwicklung des strategischen Geschäftsmodells – das Business Model Prototyping – zunehmend erfolgsentscheidend. Unter Business Model Prototyping versteht man dabei die kohärente Weiterentwicklung von strategischer Kompetenz, strategischen Prozessen, Nutzenkriterien, Markenimage und Schlüsselressourcen.

Dieses Buch stellt die Entwicklung und Erneuerung von Geschäftsmodellen im Hyperwettbewerb in den Mittelpunkt und zeigt Methoden und Vorgehensweisen auf, wie dies erfolgreich gelingen kann. Dabei wird die Umsetzung des Business Model Prototyping in konkreten Unternehmenssituationen (Unternehmensentwicklung, Mergers & Acquisitions, Restrukturierung) beispielhaft dargestellt und erläutert.



Dr. Roland Eckert ist Professor an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Essen / Düsseldorf sowie Professor für allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Entrepreneurship an der Wenzhou University Business School in China. Er beschäftigt sich seit Jahren mit Fragen des multidimensionalen Innovationsmanagements und der erfolgskritischen Gestaltung intelligenter Echtzeitunternehmen im digitalen Hyperwettbewerb. Seit 2019 ist er Partner bei Bavaria Consulting.


Prof. Dr. Roland Eckert, 2014, Business Model Prototyping, Auflage 1, Gabler Verlag, Springer Fachmedien Wiesbaden